War dem Piloten da halt noch recht wurscht

 

Einen laservisier kaufen ins Waffengesetz aufzunehmen halte ich für groben Unfug der er ist schlicht keine. Neulich habe ich bei Youtube lustige Videos gesehen, wo Katzen dem roten Laserpunkt hinterher jagen. Also gestern gleich so einen Laserpointer von einem Kollegen ausgeborgt und tatsächlich - der Kater liebt es, den roten Punkt zu jagen. Es war köstlich, nein, zum Wegwerfen komisch.

Wenn man bedenk, wie weit so ein gebündelter Strahl reicht, mag man sich mögliche Situation gar nicht ausmahlen. Da geht man in einer Stadt (z.B. als Tourist) spazieren und einer fummelt da mit so einem Laserpointer LED horizontal durch die Gegend …!

Eigentlich sind Laserpointer nicht so schlimm, aber seit dem Boom von Hochleistungslasern ist das Thema übel. Ich habe so ein Teil selbst schon in Aktion gesehen - heftig.Hm, bei uns ist es so: Finya liebt den Laserpointer, und sie fordert uns sehr deutlich zum Spielen mit dem Laserpointer auf.

Wenn ich die Bilder Anwendungsbeispiele betrachte, läuft mir der kalte Schauer über den Rücken. Besonders, wenn ich mir nur vorstelle, ich oder ein anderer Mensch läuft z.B. in dem Gang gerade um die Ecke und blickt in so einen energie blauer laser. Der ist für's ganze Leben ein Krüppel.

wir, meine Katze Julchen und ich, haben zwar keinen Laserpointer, aber Julchen hat kurzerhand den Scanner von GfK, den ich immer benutze , um meine Einkäufe einzuscannen, zu ihrem Lieblingsspielzeug auserkoren.wir haben zwar keinen Laserpointer, aber so einen LED-Leuchtfisch, der Amy und Vito aber nicht die Bohne interessiert, oder besser gesagt beobachten sie bestenfalls die Hand, die das Dingens bewegt bzw. das Dingens selbst.

Hab mal ein Video von nem Helipiloten in der Ukraine gesehen, als da die Unruhen losgingen und bei ner Massendemo bestimmt über 100 Leute mit Laserpointern auf den Heli gezielt haben.Innen im Heli konnte man vor lauter Reflektionen und Laserpointern nahezu nichts mehr erkennen. War dem Piloten da halt noch recht wurscht, weil der ja nicht landen, sondern nur die Position halten sollte. 

Laserpointer sind bei Hobbyastronomen nicht sehr gerne gesehen. Es gibt in den entsprechenden Foren immer wieder heftige Diskussionen über Nutzen und Nutzung.Voellig unabhaengig von der Rechtslage bei Laserpointern ist das Blenden von Verkehrsteilnehmern eine ganz klare Gefaehrdung und - so meine laienhaft Meinung - sollte deshalb eine Verurteilung wegen Gefahrlichen Eingriffs in den Strassenverkehr begruenden koennen.

blauer laserpointer 30W kaufen

http://morioka.areablog.jp/blog/1000113887/p11316552c.html

http://inouemiu.bloggersdelight.dk/spieler-und-auch-andere-zuschauer/

http://inouemiu.mywapblog.com/die-dinger-sind-definitiv-sehr-gefahrlic.xhtml

 
 
 

Laserpointer LED

×